Seleziona una pagina

Weitere Informationen zu den neuen Business Mobil-Plänen vom 6. September finden Sie unter: www.telekom.de/business-mobil Beachten Sie jedoch, dass diese Flexibilität mit höheren Kosten verbunden sein wird als beispielsweise die Unterzeichnung eines 24-Monatigen Vertrags. Die meisten Aktionen beinhalten 24-Monats-Verträge einschließlich eines Smartphones, weil die Zweijahresfrist es den Anbietern ermöglicht, Ihnen große Rabatte zu gewähren. Sie sollten diese Angebote nur erhalten, wenn Sie bereits wissen, dass Sie diesen Plan für mindestens zwei Jahre verwenden werden. Wenn Sie den Vertrag vorzeitig kündigen möchten, müssen Sie einen triftigen Grund haben, z. B. dass Sie in ein anderes Land ziehen. Und vergessen Sie nicht, Ihren 2-Jahres-Vertrag rechtzeitig zu kündigen, sonst verlängert er sich um ein weiteres Jahr. Auch einige Unternehmen werden Verträge anbieten, die monatlich gekündigt werden können, während andere Verträge eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten haben.

Glücklicherweise bietet Tarifhaus verschiedene Möglichkeiten für jeden Bedarf. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Vertrag sind, gehen Sie für eine Option mit o2-Telefonica Netzwerk. Natürlich, je länger der Vertrag läuft, desto höher sind die Boni oder Rabatte, die die Anbieter anbieten könnten. Attraktive Angebote für VisitenkartenUnternehmen, die mehrere Visitenkarten für ihre Mitarbeiter buchen, erhalten abgestufte Rabatte von bis zu 20 Prozent auf den Grundpreis. Der Hauptvertrag gewährleistet weiterhin den vollen Service. Sobald die erste Visitenkarte gebucht ist, wird ein Rabatt von zehn Prozent auf den Grundpreis und 20 Prozent auf den dritten Preis angewendet. Wenn Sie nicht sicher sind, wie lange Sie in Deutschland bleiben werden, wäre es eine tolle Idee, sich für einen monatlichen Vertrag anzumelden. Wenn Sie Flexibilität bevorzugen, melden Sie sich besser für einen Vertrag an, der monatlich gekündigt werden kann. Finden Sie mit unserer Hilfe den besten deutschen Handyvertrag. Wenn Sie viel reisen, auch in ländlicheren Gebieten, dann sollten Sie sich lieber für D-Netz- oder LTE max-Verträge entscheiden, die etwas teurer sind und mit 14,99€ pro Monat beginnen, aber den bestmöglichen Empfang bieten. Wenn Sie sehr schnelles mobiles Internet benötigen, stellen Sie sicher, dass Sie sich für einen Vertrag anmelden, der die LTE-Option enthält.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem neuen Vertrag auch das Kästchen “Drittanbieter sperren” aktivieren. Was auch immer Ihre Bedürfnisse sind, mit unserer Hilfe finden Sie den besten deutschen Mobilfunkvertrag! Uns wurde bewusst gemacht, dass einige Leute mehr belastet wurden, als sie mit ihrem Vertrag hätten haben sollen, und sie haben nicht verstanden, warum.